Startseite

Freunde des FEZ

Der 1992 ursprünglich als Förderverein für das FEZ-Berlin (www.fez-berlin.de) gegründete Verein ist vorwiegend im Bereich der internationalen auf Völkerverständigung gerichteten Kinder-, Jugend- und Familienarbeit/-bildung tätig. Schwerpunkt ist seit Ende der 90er Jahre das Globale Lernen. Weitere Tätigkeitsfelder sind die Kulturelle Kinder- und Jugendbildung, die Technische Kinder- und Jugendbildung sowie die Internationale Begegnung von Heranwachsenden.

Freunde des FEZ e.V. konzipiert eigenständige wie auch Angebote des FEZ-Berlin ergänzende Vorhaben wie Projekttage, Workshops und Event bezogene Leistungen sowie Internationale Begegnungen. Vorrangiges Ziel ist immer die Förderung Heranwachsender und deren familiäres Umfeld in ihrer Entwicklung als weltoffene und zivilgesellschaftlich agierende Bürger/innen in einer von Globalisierung sowie von Vielfalt und Differenz geprägten Alltagswelt.

Die Vereinsarbeit wird von ca. 20 bis 30 Ehrenamtlichen getragen. Freunde des FEZ e.V. hat kein hauptamtliches Personal. Die Finanzierung erfolgt über öffentliche Mittel (Land, Bund, EU), Förderungen privater Institutionen wie Stiftungen, Spenden sowie Einnahmen aus dem Wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb.

Freunde des FEZ

Jährlich realisiert der Verein rd. 300 Aktivitäten, die von ca. 10.000 Berliner/innen und Gäste Berlins genutzt werden, darunter vorwiegend Heranschwachsende in nichtformalen Bildungsprozessen sowie bei den Event orientierten Angeboten von Familien mit Kindern bis 12 Jahre.